Furios begrüßte die Schulgemeinde des LGL am 25. Januar das Jahr 2019 mit einem Neujahrskonzert: Mehr als 900 Zuhörer lauschten den musikalischen Darbietungen der Klassen 5 bis 12, die Chorgesang, Gitarrenarrangements, einen Auftritt der Schul-Big-Band sowie den Einsatz des Blasorchesters umfassten.

Nachdem der musikalische Hunger der 900 Zuhörer zunächst gestillt war, wollte in der Pause auch der Durst bedient werden: Hierfür sorgten sich nach alter Sitte Schülerinnen und Schüler der Projektgruppe „Los Amigos“. Eifrig wurden Getränke ausgeschenkt und ofenfrische Brezeln ausgegeben – alles für einen guten Zweck!

Der Erlös des Abends nämlich  – 1270 Euro – wird kranken Kindern des Hospital del Niñoin Lima/Peru einen mobilen Sauerstoffkonzentrator bescheren. Dieser ermöglicht den schwerkranken kleinen Patienten ein Weiterleben zu Hause, im Kreise der Familie.

Kategorien: Allgemein