Jahresbericht 2021

Zum zweiten Mal in Folge gibt der Jahresbericht Einblicke in ein Pandemie-Jahr, das unsere Hilfs-Aktionen größtenteils auf den digitalen Raum verlegt hatten.  Wir dürfen nun zurückblicken auf erfolgreiche zwölf Monate, auf die wir stolz und glücklich sind. So ist unser Verein seit Februar 2021 bei Amazon registriert, und zahlreiche Kunden haben über smile.amazon.de eingekauft. Weiterlesen…

Kiwis für Peru

Zwei Gärten – zwei Kiwi-Bäume:  Familie Pfeiffer und ihre netten Nachbarn in Heidelberg-Rohrbach haben eines gemeinsam: In ihren Gärten wachsen – genau an der Grundstücksgrenze – zwei sehr alte und ertragreiche Kiwi-Bäumchen. Das mag bislang noch nichts Außergewöhnliches sein – ist doch der Kiwi-Baum in unseren Breiten keine Seltenheit. Außergewöhnlich Weiterlesen…

Spenden aus dem Bauchladen

Was tun Kindergarten-Kinder, denen das Schicksal kranker Altersgenossen im fernen Peru nicht gleichgültig ist?  Sie hängen sich einen Bauchladen um mit all ihren persönlichen Schätzen und ziehen durch die Straßen Heidelbergs! Am 15. Dezember staunten viele Heidelberger des Stadtteils Rohrbach nicht schlecht, als ihnen ein lebhaftes Grüppchen des Kindergartens Santa Theresia mit dessen Weiterlesen…

Schöne Bescherung!

Freunde verbinden Kontinente:  Wie weit gespannt das Netz guter Freunde selbst über Kontinente hinweg ist, durfte das Hospital del Niño in der Adventszeit erfahren: Peruanische Freunde eines deutschen AMIGOS initiierten in Lima eine Geschenk-Aktion zugunsten der kleinen Patienten des Hospital del Niño in Lima. Und das kam so: Wie in jedem Jahr, so will Weiterlesen…

Erfolgreiche Eroberer

Fünf Generationen – fünf Bundesländer – fünf Wochen:  Unsere Spendenkampagne „AMIGOS erobern die Bundesländer!“ ist bereits nach wenigen Wochen von großem Erfolg gekrönt. Insgesamt 2590 Euro sind dank dieser Flyer-Aktion zusätzlich auf das AMIGOS- Spendenkonto geflossen – ein Betrag, der die Finanzierung eines weiteren Beatmungsgerätes für die kleinen Patienten des Hospital del Niño in Weiterlesen…

Große Spendenkampagne: AMIGOS erobern die Bundesländer!

Zielstrebig arbeiten wir AMIGOS in mittlerweile fünf Bundesländern daran, dass unseren kleinen Patienten in Lima geholfen werden kann.  20 Jahre nach Gründung unseres Vereins sind Amigos aus bisher fünf Generationen in alle Winde zerstreut:  Aus ihren Heimatregionen Baden-Württemberg und Hessen hat es einige inzwischen nach Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Berlin und Sachsen Weiterlesen…

Grüße vom Glückspilz

Erinnern Sie sich?  Im Februar 2021 habe ich an dieser Stelle vom Glückspilz Diego erzählt:  Dank Ihrer Hilfe ist der nun fast Sechzehnjährige seither im eigenen Rollstuhl unterwegs!  Die Luft geht ihm nicht aus: Er wird von einem mobilen Sauerstoffgerät beatmet, das ihn überallhin begleitet. Wie wertvoll die beiden Hilfsmittel Weiterlesen…

4.749,50 € Spendengelder

Liebe Amigos, obwohl wir vom Gesamtbetrag für ein Beatmungsgerät bei betterplace noch ein kleines Stückchen entfernt sind, freue ich mich, Euch heute eine frohe Botschaft senden zu können: Betterplace hat uns insgesamt 4.749,50 Euro der bisher eingenommenen Spenden ausgezahlt! Dieses Geld werden wir auf dringende Bitte des Hospital del Niño für mehrere Beatmungsgeräte verwenden, Weiterlesen…

CHILDREN würdigen AMIGOS

Einmal im Jahr würdigt der Verein CHILDREN for a better world e.V. – Jugend hilft! soziale Projekte, bei denen sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren zum Ziel gesetzt haben, die Situation von Menschen in Armut, Krankheit, Not oder schwierigen Lebens­lagen zu verbessern. In einem Wettbewerb besteht Weiterlesen…