Seit 2001 stehen kranke Kinder des Hospital del Niño in Lima im Mittelpunkt unserer Arbeit!

Was damals als Projekt einer engagierten Schülergruppe begann, hat sich kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt:

Seit 2014 sind die Amigos als gemeinnütziger Verein ins Vereinsregister eingetragen.

Aktivitäten

Unsere neusten Aktivitäten

DORIANS Geschichte

Dorian ist 14 Monate alt, als seine Eltern den Arzt konsultieren: Ihr Baby nämlich kann zwar sitzen, nicht jedoch stehen! Außerdem leidet es ständig unter Atemnot. Die Diagnose nach zahlreichen Untersuchungen ist erschütternd: Dorian leidet Weiterlesen…

Jahresbericht 2021

Zum zweiten Mal in Folge gibt der Jahresbericht Einblicke in ein Pandemie-Jahr, das unsere Hilfs-Aktionen größtenteils auf den digitalen Raum verlegt hatten.  Wir dürfen nun zurückblicken auf erfolgreiche zwölf Monate, auf die wir stolz und Weiterlesen…

Kiwis für Peru

Zwei Gärten – zwei Kiwi-Bäume:  Familie Pfeiffer und ihre netten Nachbarn in Heidelberg-Rohrbach haben eines gemeinsam: In ihren Gärten wachsen – genau an der Grundstücksgrenze – zwei sehr alte und ertragreiche Kiwi-Bäumchen. Das mag bislang Weiterlesen…

Spenden aus dem Bauchladen

Was tun Kindergarten-Kinder, denen das Schicksal kranker Altersgenossen im fernen Peru nicht gleichgültig ist?  Sie hängen sich einen Bauchladen um mit all ihren persönlichen Schätzen und ziehen durch die Straßen Heidelbergs! Am 15. Dezember staunten Weiterlesen…

Schöne Bescherung!

Freunde verbinden Kontinente:  Wie weit gespannt das Netz guter Freunde selbst über Kontinente hinweg ist, durfte das Hospital del Niño in der Adventszeit erfahren: Peruanische Freunde eines deutschen AMIGOS initiierten in Lima eine Geschenk-Aktion zugunsten der kleinen Weiterlesen…